Marzahn-Hellersdorf : Spielhalle mit Schusswaffe und Baseballschläger überfallen

Mit einer Schusswaffe und einem Baseballschlägern ausgestattet überfielen zwei unbekannte Täter in der Nacht auf Samstag eine Spielhalle in Marzahn.

In Marzahn-Hellersdorf raubten unbekannte Täter eine Spielhalle aus.
In Marzahn-Hellersdorf raubten unbekannte Täter eine Spielhalle aus.Foto: dpa

Der Überfall in der Allee der Kosmonauten ereignete sich gegen 2.30 Uhr. Ein Kunde verließ gerade die Spielhalle, als die Täter sie betraten. Sie griffen den 44-Jährigen Gast an, schlugen ihn und raubten ihn aus. Danach zwangen Sie den 45 Jahre alten Angestellten die Tageseinnahmen herauszugeben. Anschließend schlugen und beraubten sie auch ihn und nahmen seine Geldbörse und sein Handy an sich und flüchteten mit der Beute. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar