Marzahn : Hundehalter verfolgt Räuber

Ein Unbekannter hat am Dienstagnachmittag in Marzahn einer Frau die Handtasche geraubt. Mit dem Mut eines Hundehalters hätte er dabei wohl nicht gerechnet: Der Mann verfolgte den Räuber und eroberte die Tasche zurück.

von

Ein Mann, der mit seinem Hund spazieren war, hat am Dienstagnachmittag einen Räuber verfolgt und dem ausgeraubten Opfer die Handtasche zurückgebracht.

Das Opfer, eine 57-Jährige, war in der Marzahner Promenade nahe einem Spielplatz unterwegs, als ein Unbekannter sie plötzlich angriff und an ihrer Tasche zerrte. Doch die Frau wehrte sich. Es kam zum Handgemenge, wobei das Opfer vom Räuber zu Boden gestoßen wurde. Der Mann entriss ihr dann die Tasche und rannte davon.

Ein mutiger Hundehalter, der das Ganze mitbekommen hatte, verfolgte den Flüchtenden. Kurz darauf kehrte der Helfer zu der überfallenen Frau zurück und übergab ihr die Tasche. Anschließend ging der Hundehalter weiter. Die Frau erlitt eine Knieprellung.

Autor

7 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben