Marzahn : Mann stirbt nach Wohnungsbrand

Nach einem Wohnungsbrand erliegt ein Mann seinen Verletzungen. Die Brandursache ist noch unklar.

Ein Löschzug der Feuerwehr (Symbolbild).
Ein Löschzug der Feuerwehr (Symbolbild).Foto: Thilo Rückeis

Am Donnerstag gegen 16.30 Uhr bemerkten Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Flämingstraße eine Rauchentwicklung im Hausflur. Der Qualm drang aus einer Wohnung im zweiten Obergeschoss.

Alarmierte Feuerwehrleute entdeckten in der stark verrußten Wohnung, die bei ihrem Eintreffen nicht mehr brannte, einen leblosen Mann. Nach Reanimation wurde der Gefundene mit lebensgefährlichen Brandverletzungen in eine Klinik gebracht. Am Abend erlag er seinen Verletzungen.

Zur Identität des Verstorbenen und zur Brandursache hat ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt Berlin die Ermittlungen übernommen. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben