Messerattacke nach Streit : Opfer im Gesicht schwer verletzt

Messerangriff in Gesundbrunnen. Ein 40-jähriger Mann ist dort von einem Unbekannten mehrfach ins Gesicht gestochen worden. Er erlitt schwere Verletzungen.

von
Ein Krankenwagen war vor Ort. (Symbolbild)
Ein Krankenwagen war vor Ort. (Symbolbild)Foto: dpa

Die Messerattacke ereignete sich samstagfrüh in einer Wohnung an der Liesenstraße im Ortsteil Gesundbrunnen von Mitte. Nach ersten Ermittlungen waren die zwei Männer dort zuvor in Streit geraten. Während der Auseinandersetzung stach der Täter mehrfach auf sein Opfer ein und ergriff danach die Flucht. Der Schwerverletzte schleppte sich zu einem Nachbarn, dieser rief die Polizei und die Notfallretter. Der 40-Jährige wird stationär in einem Krankenhaus behandelt. Er konnte wegen seiner Verletzungen noch nicht von Kriminalbeamten befragt werden. Die Ermittlungen führt ein Fachkommissariat der Polizeidirektion 3.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben