Missglückte Rückwärtsfahrt in Heiligensee : Autofahrerin erfasst Ehepaar beim Einparken

Eine Autofahrerin, die einen Parkplatz suchte, hat beim Rückwärtsfahren zwei Fußgänger in Heiligensee erfasst. Der Mann wurde leicht, die Frau schwer verletzt.

von

Die 48-jährige Autofahrerin hat gegen 17 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Hennigsdorfer Straße nach einer Abstellmöglichkeit gesucht. Dabei setzte sie zurück und erfasst mit ihrem Auto ein Ehepaar, das gerade auf dem Weg zu seinem Wagen war. Der 69-jährige Mann erlitt leichte Verletzungen am Oberkörper, die Ehefrau, 70, stürzte und zog sich Verletzungen am Kopf zu. Sie musste zur Beobachtung in eine Krankenhaus gebracht werden.

Autor

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben