Mit Auto zusammengestoßen : Rollerfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Eine 16-Jährige ist in der Nacht zu Montag bei einem Unfall in Wilmersdorf schwer verletzt worden. Die junge Frau war beim Abbiegen mit ihrem Motorroller von einem Auto erfasst worden.

Die 16-Jährige befuhr gegen 23 Uhr die Konstanzer Strasse. Als sie abbog, wurde sie von einer 24 Jahre alten Autofahrerin angefahren. Die Fahrerin hatte das Mädchen offenbar übersehen, sagte ein Polizeisprecher. Bei dem Zusammenstoß erlitt die Rollerfahrerin schwere Kopfverletzungen und kam zur stationären Behandlung ins Krankenhaus. Ihr 21 Jahre alter Sozius wurde leicht verletzt und ambulant behandelt. Die Autofahrerin blieb unverletzt. (dapd)

0 Kommentare

Neuester Kommentar