Mit vorgehaltener Schusswaffe : Sonnenstudios in Charlottenburg und Friedrichshain überfallen

Mit vorgehaltener Schusswaffe überfiel ein maskierter Mann ein Sonnenstudio am Kurfürstendamm. Kurz darauf traf es ein Sonnenstudio in Friedrichshain. Die Polizei geht davon aus, dass es sich um unterschiedliche Täter handelt.

Die Polizei nahm die mutmaßliche Entführerin in Hannover fest.
Die Polizei nahm die mutmaßliche Entführerin in Hannover fest.Foto: dpa/Archiv

Überfall auf zwei Sonnenstudios in Charlottenburg und Friedrichshain: Am Mittwochabend hat ein Mann am Kurfürstendamm nach Polizeiangaben eine unbekannte Menge Bargeld erbeutet. Er trug bei dem Überfall eine Maske und bedrohte Mitarbeiter des Sonnenstudios mit einer Schusswaffe.

Eine halbe Stunde später wurde ein Sonnenstudio in der Schreinerstraße in Friedrichshain überfallen. Der Täter war ebenfalls bewaffnet und trug eine Maske. Er entkam mit seiner Beute. Die beiden überfallenen Frauen blieben unverletzt. Die Polizei geht davon aus, dass es sich um unterschiedliche Täter handelt. (Tsp)

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben