Mitte : Brandstifter zünden zwei Autos an

Brandstifter haben in der Nacht zum Donnerstag zwei Autos angezündet. Eine politische Motivation schließt die Polizei aber aus.

Grafik: Tsp/Kauper
Grafik: Tsp/Kauper

Zunächst brannte gegen 23.45 Uhr in Mitte am Leipziger Platz ein Kleinwagen, wie die Polizei mitteilte. Anwohner konnten die Flammen löschen, der Wagen wurde leicht beschädigt.

Etwas später zündeten unbekannte Täter ein Auto in der Thomas-Dehler-Straße in Tiergarten an. An dem Pkw entstand Totalschaden, auch ein daneben geparktes Auto wurde durch die Hitze beschädigt. Die Ermittler gehen in beiden Fällen von Brandstiftung aus, eine politische Motivation wird aber ausgeschlossen, wie es weiter hieß. (dapd)

2 Kommentare

Neuester Kommentar