Mitte : Defekte Gasleitung löst Großeinsatz aus

Fast eine Stunde lang hat die Feuerwehr am Morgen eine offene Gasleitung in Mitte repariert. Der Großeinsatz machte umfangreiche Straßensperrungen erforderlich.

BerlinEine defekte Gasleitung hat am Morgen einen Großeinsatz der Feuerwehr in Mitte ausgelöst. Nach Angaben der Polizei war der Defekt an der Münz-, Ecke Rochstraße gegen 8:45 Uhr gemeldet worden. Daraufhin wurden die Münzstraße zwischen Alter Schönhauser Straße und Memhardtstraße sowie alle zur Münzstraße führenden Straßen von der Polizei für den Verkehr gesperrt.

Die Absperrungen seien allerdings ab 9:40 Uhr wieder nach und nach aufgehoben worden, die städtischen Gasbetriebe hätten die Reparaturarbeiten aufgenommen. Für die Anwohner bestehe keine Gefahr, sagte eine Polizeisprecherin. (ho/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben