Mitte : Drei Unbekannte überfallen Juweliergeschäft

Drei Unbekannte haben am Donnerstagmittag ein Juweliergeschäft in Wedding überfallen. Die drei Männer bedrohten den Angestellten und einen Kunden mit Messern, räumten die Vitrinen aus und flüchteten anschließend mit einem gestohlenen Fahrzeug.

Gegen 13 Uhr hatten die maskierten Räuber die Eingangstür des Geschäftes in der Badstraße eingetreten. Sie bedrohten den 45-jährigen Angestellten und einen 57-jährigen Kunden mit Messern und zwangen sie, sich auf den Boden zu legen. Die beiden Überfallenen blieben jedoch unverletzt. Die Täter schlugen die Scheiben der Schmuckvitrinen ein und räumten sie aus. Anschließend flüchteten sie mit einem vor der Tür geparkten schwarzen Mercedes. Ermittlungen ergaben, dass das Fluchtfahrzeug vor kurzem als gestohlen gemeldet worden war.

0 Kommentare

Neuester Kommentar