Mitte : Feuer auf Salonschiff: Passagiere kamen mit dem Schrecken davon

Auf einem Salonschiff hat es am Freitag an der Mühlendammschleuse in Mitte einen Brand gegeben. Die Passagiere blieben unverletzt.

von

Feuer im Maschinenraum bei einer romantischen Abendtour auf der Spree: Als das Salonschiff „Spree-Lady“ der Reedererei Riedel am Freitag gegen 21.20 Uhr die Mühlendammschleuse in Mitte verließ, bemerkte ein Besatzungsmitglied plötzlich Rauch im Motorraum. Laut Polizei legte der Schiffsführer sofort am Märkischen Ufer an, so dass alle 33 Passagiere unverletzt von Bord gehen konnten. Besatzung und Feuerwehr löschten den Brand. Nach ersten Ermittlungen hatte sich ein Elektroaggregat entzündet.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben