Mitte : Feuerwehr muss Bewusstlosen von Kran retten

Auf der Baustelle des Bundesnachrichtendiensts ist ein Arbeiter auf einem Kran bewusstlos geworden. Die Feuerwehr rettete den Mann.

Die Höhenretter der Berliner Feuerwehr sind am Mittwoch zu einem Einsatz nach Mitte ausgerückt: Ein Arbeiter war auf einem 14 Meter hohen Kran auf der Baustelle des Bundesnachrichtendienstes an der Chausseestraße plötzlich bewusstlos geworden, wie ein Feuerwehrsprecher mitteilte. Ein Notarzt befand sich bei dem Mann, der von den Feuerwehr-Spezialisten gerettet werden sollte. (ddp)

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben