Mitte : Handtasche und Fahrrad geraubt

Opfer eines Raubes wurde eine 26-jährige Frau gestern Abend in Mitte. Ihr wurden nacheinander Handtasche und Fahrrad entwendet.

Opfer eines Raubes wurde eine 26-jährige Frau gestern Abend gegen 19 Uhr in Mitte. Sie stand an der Kreuzung Huttenstraße Ecke Neues Ufer neben ihrem Fahrrad, hielt es fest und telefonierte. Der Beifahrer eines roten VW ergriff die Handtasche, die die Frau im Gepäckkorb ihres Fahrrades verstaut hatte. Da die Tasche am Lenker festgebunden war, schleifte der Täter das Fahrrad einige Meter mit. Dann stieg der Unbekannte aus, und fuhr mit dem Fahrrad davon. Die 26-Jährige blieb unverletzt. (Polizei Berlin)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben