Mitte : Haus der Deutschen Wirtschaft beschmiert

Unbekannte haben in der vergangenen Nacht das Haus der Deutschen Wirtschaft in Berlin-Mitte mit einem Galgenmännchen besprüht.

Ein Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes bemerkte kurz nach Mitternacht das in Form eines Galgenmännchens gestaltete Graffito, wie die Polizei mitteilte. In einer Mail an einige Medienvertreter habe sich eine bislang unbekannte „linke Gruppierung“ zu der Sachbeschädigung bekannt. Der polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt ermittelt. (ddp)

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben