Update

Mitte : Mann harrte auf Kran am Pergamonmuseum aus

Ein Mann auf einem Kran am Berliner Pergamonmuseum hat für mehrere Stunden die Feuerwehr beschäftigt. Er ist bereits durch ähnliche Aktionen aufgefallen.

Der Mann auf dem Kran war nicht zum Abstieg zu bewegen.
Der Mann auf dem Kran war nicht zum Abstieg zu bewegen.Foto: dapd

Der Mann sei erst kurz nach 22 Uhr von dem Kran gestiegen, sagte ein Feuerwehrsprecher am Samstagabend. Die Höhenrettung sei um kurz nach 17 Uhr am Museum eingetroffen.

Für die Rettung mit einer Leiter war der Boden den Angaben zufolge zu weich, deshalb mussten Einsatzkräfte der Feuerwehr den Kran erklimmen. Der Mann ist bei der Feuerwehr bereits durch ähnliche Aktionen bekannt. (dapd)

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben