Mitte : Messerstecherei: Zwei Schwerverletzte

Ein Streit zwischen zwei Gruppen endete in der Nacht zu Samstag in der Brunnenstraße in einer Messerstecherei. Zwei Männer wurden schwer verletzt. Die Täter sind auf der Flucht.

Bei einer Messerstecherei in Mitte sind zwei Männer schwer verletzt worden. Zu der Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen kam es aus bisher unbekannter Ursache in der Nacht zu Samstag in der Brunnenstraße im Ortsteil Gesundbrunnen, wie ein Polizeisprecher mitteilte.

Bei dem Gerangel erlitten ein 25- und 48-Jähriger Stichverletzungen und wurden ins Krankenhaus gebracht. Die Täter flüchteten. Mehrere Personen trugen Blessuren davon. Die Ermittlungen dauern an. (ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben