Mitte : Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein Radfahrer ist bei einem Verkehrsunfall in Mitte angefahren und schwer verletzt worden. Er wurde offenbar von einem abbiegenden Autofahrer übersehen.

Ein Autofahrer hatte den 57-Jährigen am Samstagabend ersten Ermittlungen zufolge beim Abbiegen von der Reinhardt- in die Margarete-Steffin-Straße übersehen, wie ein Polizeisprecher am Sonntag mitteilte. Der Radler kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. (dapd)

9 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben