Mitte : Radfahrer bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Ein 63-jähriger Radfahrer hat sich am Mittwochabend schwere Verletzungen zugezogen. Er prallte am Alexanderplatz gegen ein abbiegendes Auto.

von

Der Unfall ereignete sich nach Polizeiangaben gegen 20 Uhr in der Alexanderstraße in Mitte. Ein Autofahrer habe links in die Karl-Liebknecht-Straße abbiegen wollen und dabei den vermutlich ohne Licht und auf der falschen Seite fahrenden Radfahrer übersehen, hieß es bei der Polizei.

Der 63-Jährige wurde bei dem Zusammenprall mit dem Kleinwagen eines 34-Jährigen schwer verletzt und musste zur stationären Aufnahme in ein Krankenhaus gebracht werden.

Autor

39 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben