Update

Mitte : Sturzbetrunkenes Kind in Wedding aufgegriffen

Ein betrunkener Junge ist in der Nacht zum Samstag am Nettelbeckplatz auf dem Boden liegend gefunden worden. Nach eigener Aussage soll der 13-Jährige eine halbe Flasche Wodka getrunken haben.

von

Der Junge sei nicht ansprechbar gewesen, als er betrunken am Nettelbeckplatz auf dem Boden lag, teilte die Polizei mit. Besorgte Anwohner hatten die Polizei gegen 1:30 Uhr gerufen.

Der Junge wurde in ein Krankenhaus gebracht. Dort gab er an, eine halbe Flasche Wodka getrunken zu haben. Sturzbetrunkene Kinder und Jugendliche begegnen der Polizei in Berlin immer wieder. Zwar war die Zahl der von der Polizei aufgegriffenen Kinder und Jugendlichen zuletzt rückläufig. Wie aus einer Anfrage an die Gesundheitsverwaltung hervorging,  zählte die Polizei aber trotzdem allein in den ersten neun Monaten des Jahres 2010 insgesamt 1227 alkoholisierte Minderjährige, darunter 77 Kinder unter 14 Jahren.

Autor

23 Kommentare

Neuester Kommentar