Mitte : Unbekannte verüben Anschlag auf Wohnhaus

Am Montagmorgen haben unbekannte Täter Steine und Glasflaschen gegen eine Häuserwand geschleudert. Hinter dem Anschlag vermutet die Polizei ein politisches Motiv.

BerlinEin Wohnhaus in Mitte ist am Montagmorgen mit Steinen und mit Farbe gefüllten Glasflaschen beworfen worden. Anwohner hörten die Knallgeräusche und alarmierten die Polizei, wie die Polizei mitteilte. Die Täter konnten unerkannt flüchten.

Durch die Würfe wurden den Angaben zufolge die Hauswand sowie Fensterscheiben des Gebäudes in der Dresdener Straße beschädigt. Da eine politische Motivation nicht ausgeschlossen werden kann, hat der Polizeiliche Staatsschutz die Ermittlungen übernommen. (nal/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben