Mitte : Verfolgungsjagd endete bei Polizei

Szenen wie aus einem Film: Ein 26-Jähriger verfolgt das Auto, in dem seine Frau sitzt und versucht es von der Straße zu drängen. Die Verfolgungsjagd führte den Mann direkt zur Kontrollstelle auf der Alexanderstraße.

Mitte - In einer Verkehrskontrolle endete Mittwochabend die Verfolgungsjagd eines 26-jährigen Autofahrers. Er hatte seine 23-jährige Ehefrau, die als Beifahrerin in einem Smart saß, durch mehrere Straßen verfolgt und dabei versucht, den Wagen von der Straße zu drängen. Dabei soll der 26-Jährige auch mehrfach rote Ampeln ignoriert haben. An der Kontrollstelle auf der Alexanderstraße kamen schließlich beide Autos zum Stehen. Der 26-jährige Verfolger riss nach Polizeiangaben seine Frau an den Haaren aus dem Wagen und konnte nur durch die Polizisten gebändigt werden. Er wurde festgenommen. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar