Mord : 65-jähriger in eigener Wohnung getötet

Ein 65-jähriger Mann ist gestern Abend tot in seiner Wohnung am Paul-Lincke-Ufer in Kreuzberg aufgefunden worden. Er ist vermutlich Opfer eines Gewaltverbrechens geworden.

BerlinBekannte des Mannes hatten die Polizei informiert, nachdem sie längere Zeit vergeblich versucht hatten den Mann zu erreichen. Da man zunächst von einem Unglücksfall ausging, öffneten Polizisten die Wohnung und fanden den Toten.

Eine Obduktion vor Ort ergab, dass der Mann gewaltsam zu Tode gekommen ist. Daher hat eine Mordkommission die Ermittlungen übernommen. (Tso)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben