Motorrad-Raser in Treptow-Köpenick : Mit 145 km/h über die Baustellen-Spur

Ein 27-Jähriger ist in der Nacht zum Samstag bei Johannisthal mit Tempo 145 über eine Baustellenspur gerast.

Foto: dpa

Es ging alles blitzschnell. Plötzlich heulte auf der Baustellenspur der Stadtautobahn 113 zwischen den Anschlusstellen Stubenrauchstraße und Johannisthaler Chaussee in Treptow-Köpenick ein Motorrad auf, dann raste ein 27-Jähriger um 22.30 Uhr mit 145 km/h auf seiner Suzuki an zwei Streifenbeamten der Autobahnpolizei vorbei, die gerade Tempomessungen vornahmen. Exakt 105 km/h zu schnell, zeigte das Messgerät an. Der Motorradfahrer wurde gestoppt. Er muss nun mit einem Bußgeld in Höhe von 1360 Euro rechnen, außerdem wird ihm der Führerschein für drei Monate entzogen.

7 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben