Nach Attacke in Lichtenberg : Polizei fasst zwei mutmaßliche U-Bahn-Schläger

Nach dem Angriff auf einen 25-Jährigen am U-Bahnhof Lichtenberg hat die Berliner Polizei jetzt zwei Tatverdächtige festgenommen, nach denen mithilfe von Bildern der Überwachungskamera gefahndet worden war.

Die Berliner Polizei hat zwei mutmaßliche U-Bahn-Schläger festgenommen. Dabei handelt es sich um einen 20-Jährigen aus Hellersdorf und seinen 21-jährigen Komplizen aus Marzahn, teilte die Behörde am Dienstag mit. Die beiden sollen Mitte Januar einen 25-Jährigen am U-Bahnhof Lichtenberg geschlagen und getreten haben.

Zuletzt hatte die Polizei nach den Tätern mithilfe von Bildern der Überwachungskamera gefahndet. Am Montagnachmittag wurden sie an ihren Arbeitsstellen festgenommen. Sie sollten noch am Dienstag dem Haftrichter vorgeführt werden. (dapd)

4 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben