• Potsdamer Neueste Nachrichten
  • Bootshandel
  • Qiez
  • zweitehand
  • twotickets
  • Berliner Köpfe
  • wetterdienst berlin

Nach mehrmonatigen Ermittlungen : Großrazzia gegen Zigarettenschmuggler in Schöneweide

26.11.2012 21:39 Uhr

Mit einer groß angelegten Razzia sind Polizei und Zoll am Montagabend in Schöneweide gegen den Zigarettenschmuggel vorgegangen. Fünf Personen wurden verhaftet.

Ein Aufgebot an Beamten durchsuchte im Umfeld des S-Bahnhofes Wohnungen, Verstecke und Personen, sagte ein Polizeisprecher der Nachrichtenagentur dapd. Es kamen Flutlicht-Lampen zum Einsatz. Der koordinierten Aktion seien mehrmonatige Ermittlungen voraus gegangen.

Bei der Razzia wurden den Angaben zufolge zunächst zwei Haftbefehle vollstreckt. Fünf Verdächtige wurden festgesetzt - drei Vietnamesen und zwei Polen. Neben Packungen illegal eingeführter Zigaretten stellten die Beamten ein Fahrzeug sicher. Es soll zum Transport der Schmuggelware genutzt worden sein, lauteten erste Hinweise. (dapd)

Sie wollen wissen, was in Berlin läuft? Gönnen Sie sich an jedem Werktag 5 Minuten Lesespaß! Geben Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse an, um den Newsletter ab morgen zu erhalten.

  • Berlin to go: täglicher Newsletter
  • morgens um 6 Uhr auf Ihrem Handy
  • von Chefredakteur Lorenz Maroldt
weitere Newsletter bestellen Mit freundlicher Unterstüzung von Babbel
Service

Weitere Themen

Nachrichten aus den Bezirken