Nach Schlägerei auf Mallorca : Polizei nimmt Rocker in Tegel fest

Die Polizei hat am Mittwochabend am Flughafen Tegel vier Rocker bei der Rückkehr aus Mallorca kurzzeitig festgenommen. Die Männer sollen in der Nacht zuvor an einer Massenschlägerei mit zwei Schwerverletzten in der Inselhauptstadt Palma beteiligt gewesen sein.

Nach Auskunft der Polizei wurden bei der Kontrolle in Tegel Kleidungsstücke und Telefone beschlagnahmt. Außerdem überprüften die Beamten zwölf wartende Kumpane der Männer. Zwischenfälle habe es nicht gegeben, hieß es. Nach der Schlägerei zwischen "Hell's Angels" und der Gruppe "Gremium MC" in der Nähe der Strandbar "Ballermann" hatte die mallorquinische Polizei bereits 19 Beteiligte festgenommen, darunter 15 Deutsche. Die anderen Verdächtigen stammten aus der Türkei, Albanien und dem Libanon. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar