Update

Nach Torsofund : Zerstückelte Spree-Leiche identifiziert

Die in der Spree gefundene zerstückelte Leiche ist identifiziert. Bei dem Torso und den Leichenteilen handelt es sich laut Berliner Staatsanwaltschaft um einen Mann.

von

Am Donnerstag war der Torso des Mannes in Höhe der Tabbertstraße aus der Spree geborgen worden. Nach dem Fund hat die Polizei den Fluss in Höhe der Treskowbrücke am Sonntag erneut durchsucht. Taucher haben mehrere Leichenteile gefunden, wie der Sprecher der Staatsanwaltschaft, Martin Steltner, dem Tagesspiegel bestätigte.

Zur Tat und zur Identität des Opfers wollte er sich aus ermittlungstaktischen Gründen nicht weiter äußern. Steltner wollte auch nicht Berichte bestätigen, wonach der sich der Torso in einem Koffer befunden habe. Die Mordkommission ermittelt, die Polizei geht nach der Obduktion von einem Gewaltverbrechen aus.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben