Nach Überfall : Vier Räuber festgenommen

Treptow am Sonntagabend: Vier Männer überfallen einen Passanten, rauben ihm Geld und Kleidungsstücke. Das Opfer ruft von einer Tankstelle die Polizei, die Täter werden gefasst.

Vier Männer haben am Sonntagabend gegen 0:30 Uhr in der Neuen Krugallee in Treptow einen 32-jährigen überfallen. Wie die Polizei am Montagmorgen mitteilte, warfen die zwei 20-Jährigen sowie ihre 21- und 23-jährigen Komplizen den Mann zu Boden, schlugen auf ihn ein und stahlen ihm sein Portemonnaie, einen Pullover, ein T-Shirt und die Schuhe. Anschließend flüchteten sie. Das Opfer rief von einer Tankstelle aus die Polizei, die die Räuber kurz darauf entdeckte und bei ihnen neben dem Diebesgut auch einen Schlagring fand.

Die vier Männer wurden der Kriminalpolizei übergeben. Der Überfallene wurde mit mehreren Schürf- und Platzwunden in ein Krankenhaus gebracht und ambulant behandelt. (Tso)

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben