Neukölln : 13-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Ein Junge wollte am Montag den Buckower Damm überqueren und stürzte, als er ein herannahendes Auto bemerkte.

Bei einem Verkehrsunfall in Buckow ist ein 13-Jähriger schwer verletzt worden. Der Junge wollte am Montag den Buckower Damm überqueren, bemerkte ein herannahendes Auto und stürzte, wie ein Polizeisprecher am Dienstag sagte. Dabei stieß er gegen das Fahrzeug und erlitt schwere Verletzungen.

Der Fahrer des Wagens stieg zunächst aus und kümmerte sich um den Jungen, fuhr dann allerdings davon, ohne seine Personalien zu hinterlassen. (dapd)

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben