Neukölln : 29-Jährige von Freund schwer verletzt

In Neukölln ist heute früh eine junge Frau von ihrem 38-jährigen Freund durch Schläge auf den Kopf mit einem Gegenstand schwer verletzt worden.

BerlinHeute früh gegen 7:50 Uhr ist in Neukölln in der Niemetzstraße eine 29-jährige Frau von ihrem Freund schwer verletzt worden. Der 38-Jährige hatte zahllose Male auf die Frau mit einem Gegenstand eingeschlagen. Zeugen bemerkten den Vorfall und alarmierten die Polizei.

Mit vielfältigen Verletzungen am Kopf und dem gesamten Körper kam die Frau zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Inzwischen schwebt sie nicht mehr in Lebensgefahr. Der Angreifer flüchtete, eine Mordkommission hat die Ermittlungen wegen eines versuchten Tötungsdeliktes aufgenommen. (tso)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben