Neukölln : 48-Jährige bei Autounfall schwer verletzt

Die Frau hatte sich am Mittwochabend in ein in der Wutzkyallee abgestelltes Auto gebeugt. Eine 24-Jährige übersah dies - und fuhr gegen die geöffnete Wagentür.

Bei einem Verkehrsunfall in Neukölln ist eine Frau schwer verletzt worden, wie eine Polizeisprecherin sagte. Eine 24-jährige Autofahrerin übersah offenbar die offene Autotür und fuhr dagegen. Die 48-Jährige wurde dabei schwer verletzt. (dapd)

10 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben