Neukölln : Mädchen an Grundschule von Unbekanntem sexuell bedrängt

An der Sonnen-Grundschule in Neukölln hat ein Unbekannter offenbar versucht, ein Mädchen sexuell zu belästigen.

von

An der Sonnen-Grundschule in Neukölln hat ein Unbekannter offenbar versucht, ein Mädchen sexuell zu belästigen. Wie erst am Sonnabend bekannt wurde, soll er das Kind am vergangenen Montag in eine Toilette auf dem Schulgelände gedrängt haben. Zwei Schüler beobachteten dies und alarmierten Erzieherinnen, die das Areal jedoch erfolglos absuchten. Laut rbb-Abendschau wurde Anzeige erstattet. Die Kripo ermittelt wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs von Kindern. Die Schulleitung rief Schüler und Eltern zur Vorsicht auf.

0 Kommentare

Neuester Kommentar