Neukölln : Post-Transporter in Brand gesetzt

Ein lauter Knall weckte Mittwochfrüh Anwohner der Lichtenrader Straße: Unbekannte hatten einen DHL-Transporter angezündet, der vollständig ausbrannte.

Der Ford stand gegen 4 Uhr Morgens in Flammen und brannte fast vollständig aus. Die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr löschten das Feuer, bei dem niemand verletzt wurde. Eine politische Tatmotivation ist in Betracht zu ziehen. Das Landeskriminalamt hat die Ermittlungen übernommen. (ho)

0 Kommentare

Neuester Kommentar