Neukölln : Trio überfällt Bäckerei

Versuchter Raubüberfall in Neukölln: Ein Trio wollte eine Bäckerei überfallen. Doch sie scheiterten an der 71jährigen Verkäuferin.

Drei junge Männer überfielen am Montag Abend eine Bäckerei in der Weichselstraße in Neukölln. Sie betraten die Bäckerei und gaben vor, einkaufen zu wollen. Plötzlich zog einer der drei eine Schusswaffe und bedrohte die 71jährige Verkäuferin. Die griff jedoch umgehend zu Reizgas und sprühte es dem Angreifer ins Gesicht. Daraufhin flüchtete das Trio; sie entkamen ohne Beute.

Die resolute Verkäuferin wurde hinterher mit einem Schock in eine Klinik eingeliefert. (Tsp)

13 Kommentare

Neuester Kommentar