Neukölln : Zwölfjähriges Mädchen von Auto erfasst

Ein zwölfjähriges Mädchen ist am Samstagnachmittag von einem Auto angefahren worden. Das Kind hatte die Fahrbahn betreten, während auf der rechten Fahrbahn der Verkehr stillstand - nicht aber auf der mittleren Spur.

von

Ein zwölfjähriges Mädchen ist am Samstag gegen 13.15 Uhr am Hermannplatz von einem Auto erfasst und verletzt worden. Laut Polizei betrat das Kind die Fahrbahn, nachdem ein Wagen auf der Spur direkt am Bürgersteig verkehrsbedingt angehalten hatte. Dabei achtete es aber nicht auf einen BMW, der auf der mittleren Spur herannahte. Dessen Fahrer sah das Kind zu spät. Feuerwehrkräfte brachten das Kind zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Etwa eine Stunde später waren die Aufräum- und Reinigungsarbeiten abgeschlossen, so dass die Vollsperrung wieder aufgehoben werden konnte.

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben