Niederschöneweide : Überfall auf Spielothek

Ein Unbekannter hat am Sonntagabend eine Spielothek in Niederschöneweide überfallen, die Angestellte mit einem Messer bedroht und dadurch den Kasseninhalt, Schmuck und das Portmonee der Frau erpresst.

Ein unbekannter Täter hat am Sonntagabend gegen 20.45 Uhr ein Spielcasino im Bruno-Bürgel-Weg in Niederschöneweide überfallen. Er bedrohte die Angestellte mit einem Messer und zwang sie so, ihm den Inhalt der Kasse, ihren Schmuck und ihr Portmonee herauszurücken. Anschließend entkam er. Die Angestellte der Spielothek wurde nur leicht verletzt, ein Raubkommissariat ermittelt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben