Oberschöneweide : Transporter in Brand gesetzt

In der Nacht zu Donnerstag brannte ein Transporter in der Nähe des FEZ in Oberschöneweide. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Foto: dpa/Patrick Pleul

Polizei und Feuerwehr wurden gegen 23 Uhr am Mittwochabend alarmiert. Auf einem Parkplatz in der Straße zum FEZ in Oberschöneweide brannte ein Transporter der Marke Renault Trafic. Zwei Männer hatten das brennende Fahrzeug bemerkt und die Polizei gerufen.

Das Feuer wurde gelöscht, verletzt wurde niemand. Ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt übernahm die Ermittlungen zu der Brandstiftung. (Tsp) 

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben