Oberschöneweide : Zwei Männer bei Unfall schwer verletzt

Beim Zusammenstoß zweier Fahrzeuge in Oberschöneweide sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Wagen des Mannes gegen zwei weitere Autos geschleudert.

Ein 61-Jähriger nahm am Freitagabend beim Abbiegen an der Kreuzung Rathenaustraße/An der Wuhlheide einem Pkw die Vorfahrt, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Wagen des Mannes gegen zwei weitere Autos geschleudert. Der 61-Jährige wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Ein 18-jähriger Fahrzeuginsasse wurde ebenfalls schwer verletzt. (dapd)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben