Panketal in Brandenburg : Dreijährige in Swimmingpool ertrunken

Tragisches Unglück in Panketal, Ortsteil Zepernick: Ein dreijähriges Mädchen ist am Donnerstagnachmittag in einen Swimmingpool gestürzt und gestorben.

von
Die Polizei sucht nach einem 39-Jährigen, der eine Frau in Neuruppin getötet haben soll.
Die Polizei sucht nach einem 39-Jährigen, der eine Frau in Neuruppin getötet haben soll.Foto: dpa/Archiv

Das Unglück ereignete sich am Donnerstagnachmittag im Ortsteil Zepernick der Gemeinde Panketal am nördlichen Stadtrand von Berlin. Dies teilte die Polizeidirektion Ost Brandenburg auf Anfrage mit. Gegen 16.30 Uhr war das Mädchen offenbar beim Spielen in den Swimmingpool eines Nachbarn gestürzt. Es konnte nicht mehr gerettet werden. Die Polizei geht nach ihren bisherigen Erkenntnissen davon aus, dass das Mädchen ertrunken ist. Eine Obduktion soll Klarheit über die Todesursache geben. Unklar ist, wie das Mädchen unbemerkt auf das Nachbargrundstück gelangen konnte.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar