Pankow : 16-Jähriger radelt betrunken auf der Autobahn

Ein betrunkener Radfahrer ist auf der Autobahn 114 in Pankow unterwegs gewesen. Im Gespräch mit den herbeigerufenen Beamten war sich der Jugendliche keiner Schuld bewusst und amüsierte sich über den Vorfall.

Der 16-Jährige wurde bei seiner Fahrt am Dienstagabend von Zeugen beobachtet, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Ein Alkoholtest ergab 1,3 Promille. Der 16-Jährige wurde seiner Mutter übergeben. (dapd)

4 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben