Pankow : 90-Jährige stirbt nach Verkehrsunfall

Die 90-Jährige Frau war Ende Juni von einem Auto erfasst worden, als sie die Danziger Straße überqueren wollte. Nach dreieinhalb Wochen erlag sie nun ihren schweren Verletzungen.

Wie eine Klinik in Friedrichshain mitteilte, ist die 90-jährige Frau in der Nacht zu Mittwoch verstorben. Die Seniorin war am 20. Juni gegen 17 Uhr 20 von einem VW Golf erfasst worden, als sie die Fahrbahn der Danziger Straße an der Kreuzung Greifswalder Straße überqueren wollte.

Die Frau erlitt schwere innere Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte sie zur stationären Behandlung in das Krankenhaus in Friedrichshain, in dem sie nun verstarb. Die Frau ist das 23. tödlich verunglückte Verkehrsunfallopfer in Berlin in diesem Jahr. (bjs)

6 Kommentare

Neuester Kommentar