Pankow : Auto auf Supermarkt-Parkplatz angezündet

Am Samstagmorgen ging ein Auto in Weißensee in Flammen auf. Der Wagen brannte aus, Anwohner hatten die Polizei alarmiert. Nun ermittelt ein Brandkommissariat.

Ein Auto ist in der Gounodstraße in Weißensee abgebrannt. Das Fahrzeug sei am frühen Samstagmorgen angezündet worden, teilte die Polizei mit. Den 14 Jahre alten BMW war auf dem Parkplatz eines Supermarktes geparkt worden. Die Ermittlungen hat ein Brandkommissariat übernommen. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar