Pankow : Festnahme nach Tötung eines Mannes in Blankenfelde

Nach der Tötung eines Mannes im Pankower Ortsteil Blankenfelde hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen.

Der 28-Jährige mutmaßliche Täter wurde am Donnerstag festgenommen und erhielt am Freitag den Haftbefehl, wie die Polizei mitteilte. Dem Mann werde Totschlag vorgeworfen. Das 33 Jahre alte Opfer, das an Stichverletzungen starb, war am Sonntagabend in der Kleingartenanlage „An den Teichen“ von einem Jogger entdeckt worden.

Festgenommen wurde der Verdächtige am Antonplatz in Weißensee. Seinen Wagen, den Zeugen am vergangenen Sonntag in unmittelbarer Tatortnähe an der Kleingartenanlage „An den Teichen“ gesehen hatten, stellten die Ermittler als Beweismittel sicher. Weitere Details zum möglichen Motiv und näheren Umständen des Verbrechens nannte die Polizei nicht. (ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben