Pankow : Gefährliches Fahrmanöver führt zu schwerem Unfall

Ein 24-jähriger Autofahrer hat sich in der Nacht zu Samstag in Französisch-Buchholz mit seinem Wagen überschlagen und verletzt, nachdem ein anderer 24-Jähriger ihn mehrfach ausgebremst hatte.

von

Beide Fahrer wollten die A 114 in Französisch-Buchholz an der Ausfahrt Bucher Straße verlassen. Der eine Fahrer hatte bereits einige Zeit vorher den anderen am Überholen gehindert, indem er beschleunigte und wieder bremste. Vor der Ausfahrt konnte sich der so Genötigte nicht rechtzeitig einordnen. Er probierte es trotzdem, schaffte es aber nicht und überschlug sich mit seinem Auto. Der Verletzte kam ins Krankenhaus.

5 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben