Pankow : Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Für einen Radfahrer endete der Mittwochabend im Krankenhaus: Eine junge Autofahrerin hatte sich in Pankow nicht an die Verkehrsregeln gehalten und einen Unfall mit dem 29-Jährigen verursacht.

BerlinEin 29-jähriger Radfahrer ist am Mittwochabend in Pankow bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. An der Rothenbachstraße Ecke Prenzlauer Promenade erfasste eine 18-jährige Autofahrerin den Mann. Nach Angaben der Polizei ist die Schuldfrage bereits geklärt. Die Autofahrerin war von einem Grundstück kommend nach links abgebogen, obwohl das an dieser Stelle verboten ist. Der Radfahrer wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. (jz/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar