Polizei-Ticker : Radfahrer von Lastwagen erfasst

Am Samstagmorgen ist ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Diese und andere Polizeinachrichten lesen Sie hier in unseren Kurznachrichten..

Radfahrer von Lastwagen erfasst

Neukölln - Am Samstagmorgen ist ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Der 37-Jährige war gegen 6 Uhr auf der Wildenbruchstraße unterwegs. Nach ersten Ermittlungen wechselte er auf Höhe der Wildenbruchbrücke in die Mitte der Fahrbahn und achtete wohl nicht auf den Verkehr. Er wurde von einem Lkw erfasst und stürzte. Der Mann kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. fet

Motorradfahrer schwer verletzt

Britz - Auf der Stadtautobahn kam es am Samstag zu einem Unfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Der 36-Jährige war gegen 10 Uhr Richtung Neukölln unterwegs. Direkt hinter dem Tunnel Ortskern Britz wollte er nach ersten Erkenntnissen von der mittleren auf die linke Fahrspur wechseln, übersah dabei ein neben ihm fahrendes Auto und touchierte es. Der Motorradfahrer stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu, es besteht keine Lebensgefahr. Die Stadtautobahn war im Tunnelbereich Richtung Neukölln für etwa eine Stunde komplett gesperrt. fet

Kinderzimmer brannte aus

Neu-Hohenschönhausen - Am Freitagnachmittag ist das Kinderzimmer einer Wohnung in der Falkenberger Chaussee in Brand geraten. Es wurde niemand verletzt. Eine Mieterin des Hauses bemerkte gegen 15.30 Uhr Rauch. Die Feuerwehr öffnete die Wohnung im sechsten Stock, in der sich niemand befand, und löschte die Flammen. Das Zimmer brannte dennoch vollständig aus. Nach ersten Erkenntnissen soll ein Zehnjähriger beim Spielen mit einem Feuerzeug den Brand fahrlässig verursacht haben. fet

0 Kommentare

Neuester Kommentar