Polizeibilanz : 75 Busse sind mangelhaft

Die Polizei hat im vergangenen Jahr insgesamt 523 Busse kontrolliert. 75 davon wiesen Mängel auf. Bei 18 Bussen wurden „erhebliche Mängel“ festgestellt.

von

Im Vorjahr war dies bei 20 Fahrzeugen der Fall. Zugenommen hat die Zahl der geringen Beanstandungen von 47 im Jahr 2012 auf 57 im vorigen Jahr. Bei drei Bussen waren die Beanstandungen so gravierend, dass die Fahrzeuge für ein technisches Gutachten sichergestellt wurden.

„Die Zahl sichergestellter Kraftomnibusse hat sich damit gegenüber 2012 nicht verändert“, hieß es bei der Polizei. Wie in den Vorjahren, wurden am häufigsten die nicht beachteten Ruhezeiten und zu lange Fahrzeiten beanstandet sowie der Verlust von Schmier- und Treibstoffen an den Bussen.

Autor

5 Kommentare

Neuester Kommentar