Update

Polizeieinsatz in Berlin-Steglitz : Fund bei Bauarbeiten war keine Munition

Es war doch keine Munition, die am Mittwochvormittag in Berlin-Steglitz gefunden worden war. Die Kriminaltechniker gaben Entwarnung.

von

Die Kriminaltechniker der Polizei konnten Entwarnung geben: Nachdem gegen10.40 Uhr Arbeiter bei Bauarbeiten im Hanstedter Weg einen Gegenstand in der Größe von 15 Mal 20 Zentimeter gefunden hatten, waren sie zunächst von Kriegsmunition ausgegangen. Doch nach der Untersuchung stellte sich heraus, dass es sich um ein "Beton-Eisenteil" handelte, wie eine Sprecherin sagte. Der Gegenstand wurde mitgenommen. Die Sperrungen sind aufgehoben.

Autor

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben