Porschefahrer flüchtet nach Unfall : Zwei Autos und Motorroller beschädigt

Kleine Kettenreaktion: Ein Porsche geriet in Mitte ins Schleudern und beschädigte zwei Pkw's sowie einen Motorroller. Danach flüchtete der Fahrer.

Foto: dpa


Ein noch unbekannter Porschefahrer kam in der Nacht zum Sonnabend kurz vor ein Uhr auf der Oranienburger Straße in Mitte ins Schleudern und stieß er gegen einen geparkten Citroen und einen abgestellten Motorroller. Durch die Wucht des Aufpralls rutschte der Roller über die Straße und knallte gegen zwei Müllcontainer. Die kippten um und fielen gegen einen geparkten Mercedes. Der Unfallverursacher wendete und flüchtete in der Einbahnstraße mit viel zu hohem Tempo entgegen der Fahrtrichtung zum Hackeschen Markt. Citroen und Motorroller wurden erheblich beschädigt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar