Prenzlauer Berg : Alkoholisiertes Kind greift Polizistin an

Mit 2,5 Promille ist ein 13-Jähriger am Mittwochabend auf der Schönhauser Allee unterwegs gewesen. Polizisten sammelten das hilflose Kind ein. Zum Dank biss es einer Polizistin in den Arm.

Weil er kaum noch gehen konnte, hat ein 13-Jähriger am Mittwochabend in Prenzlauer Berg die Aufmerksamkeit mehrerer Polizisten auf sich gezogen. Gegen 21:30 Uhr griffen die Beamten den Jungen in der Schönhauser Allee Ecke Danziger Straße auf und setzten ihn in den Einsatzwagen, wie ein Polizeisprecher Tagesspiegel.de sagte.

Dort begann das offenbar alkoholisierte Kind plötzlich wild um sich zu schlagen und biss einer Polizistin in den Arm. Im Krankenhaus wurde die Polizistin ambulant behandelt und der Blutalkohol des 13-Jährigen festgestellt: 2,5 Promille. Aus diesem Grund ist wird er zunächst stationär behandelt. (jg)

12 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben